Work life balance hausarbeit


18.01.2021 04:35
Zur Vereinbarkeit von Berufs- und
begnstigt ist der Wertewandel in der Gesellschaft. Humankapital) wird zu einer Kernkompetenz innovativer Unternehmen. 2.2.4 Wertewandel und Vernderung der Familienstrukturen Der gesellschaftliche Wandel macht auch vor den Familien nicht halt. Eine Ttigkeit von bis zu 25 Wochenstunden wird dabei als vollzeitfern und eine von 25 bis 34 Wochenstunden als vollzeitnah bezeichnet. Nichtsdestotrotz bilden psychische wie physische Belastungen einen nicht unerheblichen Teil des Lebens und werden, wie. Inhaltsverzeichnis, abbildungsverzeichnis 1 Einleitung.1 Problemstellung und Zielsetzung.2 Gang der Untersuchung 2 Theoretische Grundlagen zum Thema Work-Life-Balance.1 Entstehungsgeschichte und begriffliche Bestimmung.2 Grnde fr die Einfhrung.3 Betriebliche Manahmen.4 Klassische Theorien 3 Empirische Erhebung zum Thema Work-Life-Balance. Gesundheitsfrdernde Verhaltensweisen wie Entspannung, Schlaf, krperliche Bewegung und gesunde Ernhrung werden vernachlssigt, gesundheitsschdliche wie Rauchen und Alkoholkonsum hingegen gefrdert.

Fr die Handlungsfelder werden Work-Life-Balance Manahmen herausgearbeitet, die im Anschluss durch eine Kosten-Nutzen Messung analysiert werden. 31 34 und Rosenstiel./Regnet,./ Domsch,. Vergngen, Ttigkeiten zur Selbstverwirklichung) unterteilt. Erstere uern sich auf unterschiedlichste Weise. Bundesministerium fr Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.) (2004. Da diese Definition stark verallgemeinert ist und versucht alle Aspekte des Begriffs aufzugreifen, soll hier noch kurz klargestellt werden, dass im Rahmen dieser Diplomarbeit und natrlich im Work-Life-Balance-Kontext unter dem Terminus Arbeit nur die berufliche Ttigkeit bzw. Hammelmann,., Work-Life-Balance 2006,.

Im Gegensatz zur gesellschaftspolitischen Ausrichtung des Work-Life-Balance Ansatzes, richtet sich die personalpolitische Betrachtungsweise nach den unternehmensinternen Zielsetzungen und deren Umsetzung. Doch was bedeutet das Gleichgewicht in Bezug auf Arbeit und Privatleben? 10 Bundesministerium fr Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.) (2005. Auch stellt sich die Frage nach der Sicherung des Sozialsystems, gerade vor dem Hintergrund, dass sich der demographische Wandel noch beschleunigen wird. Balance im WLB-Kontext meint, dass alle Lebenssphren und Lebensbereiche aus- balanciert zu halten sind und einen ausgewogenen Anteil an der Lebenszeit einnehmen sollten. 25 Steigender Wettbewerb der Unternehmen bei der Rekrutierung von qualifizierten Fachkrften. Das Verstndnis von Freizeit hat sich in den letzten Jahrzehnten gewandelt. Zur Entfernungsberbrckung zwischen Wohnort und Arbeitsplatz und fr familire und soziale Verpflichtungen, Hausarbeiten etc. Im Work-Life-Balance Kontext wiederum wird eine klare Trennlinie zwischen Arbeitswelt und Lebenswelt gezogen. Arbeiten verwaltungstechnischer Art unter Zuhilfenahme der EDV sich vereinfachen und somit zu Zeitersparnis, aber auch zu Stellenabbau in bestimmten Bereichen fhren.

Zuknftig werden Arbeitnehmer ihre Ttigkeit, ihren Arbeitsplatz und Arbeitgeber mehrmals wechseln mssen. Becker,., Audit Beruf Familie,.162 15 Vgl. Unter diesen wissenschaftlichen Erwgungen und Erfahrungen im Zeitablauf wandelte sich die eher weniger strategisch geprgte Familienbewusste Personalpolitik zu einer neuen gesellschaftspolitischen und personalpolitischen Rahmenbedingung in Form des Work-Life-Balance Ansatzes, wobei die Komponenten der Familienbewusste Personalpolitik weiterhin als Basis fungierten. Die Automatisierung bestimmter gleich- frmiger Arbeitsprozesse wird weiter voranschreiten, genauso wie. Somit kann ein Sabbatical als eine gute Mglichkeit angesehen werden, die Balance von Arbeit und Privatleben wieder ausgewogener zu gestalten.47 Ein Praxisbeispiel liefert die Deutsche Telekom AG, die ihren Beschftigten die Mglichkeit gibt, ein Sabbatical in Anspruch zu nehmen. Immer mehr Unternehmen beschftigen sich mit der Mglichkeit, eine Kinderbetreuung in ihrem Betrieb einzufhren, um den Mitarbeitern eine bessere Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben zu ermglichen.50 Als Praxisbeispiel fr eine gelungene betriebliche Kinderbetreuung kann die Gerhard Rsch GmbH genannt werden, die ihren Mitarbeitern. Theoretischer Hintergrund.1 Was ist Work-Life-Balance? 1.2 Gang der Untersuchung, die folgenden Ausfhrungen sind in zwei Abschnitte unterteilt: Im ersten Abschnitt werden die theoretischen Grundlagen einer Work-Life-Balance aufbereitet.

Gesundheit, vor allem im Sinne der Work-Life-Balance, beinhaltet demnach nicht nur die physische Gesundheit sondern ebenfalls das psychische und soziale Wohlbefinden. Hinzukommt der Fachkrftemangel, welcher bestimmten Berufsgruppen Mehrarbeit beschert. 2.3.1 Gesundheitsaspekte Wie zuvor beschrieben, bildet ein guter Gesundheitszustand einen der zentralen Bausteine einer ausgewogenen WLB. Dabei sind die Komponenten Selbst-verwirklichung, Chancengleichheit, Gesundheit, Zeitmanagement und Familienfreundlichkeit in die jeweiligen Konzepte einzuarbeiten. Zwar wird zunehmend ber das Thema diskutiert, aber trotzdem erfolgt keine Umsetzung der Manahmen. Unabdingbare Folge ist also, dass das Durchschnittsalter der Belegschaft steigen wird.5. Nicht unwesentlich ist natrlich auch, dass durch Teilzeitarbeit mehr Menschen auf dem Arbeitsmarkt beschftigt werden.40 Nachteilig an einer dauerhaften Teilzeitbeschftigung ist, dass Karrieremglichkeiten in Gefahr geraten knnen, da lange, kontinuierliche Arbeitszeiten eine symbolische Bedeutung in der heutigen Gesellschaft haben.

Die Erwerbsarbeit) einen Groteil des Rades ein, bleibt weniger Zeit fr die Familie oder andere Lebensaspekte (Asgodom, 2002). Gehalt, abbildung 9: Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben. Dadurch wird der Schwerpunkt nicht alleine dem Berufsleben gewidmet. Somit verringert sich die Bevlkerung betrchtlich und entsprechend die Anzahl der erwerbsfhigen Personen. Im Privatleben finden sich auch derartige Viel-falten hinsichtlich der Rollen als Partner/in, Ehefrau/Ehemann, Freund/in und Vater/Mutter. Hillmann,., Wertewandelforschung 2001,. Die modernen Kommunikationstechnologien entwickeln sich in rasanter Geschwindigkeit.30 Daniel Bell, ein US-amerikanischer Soziologe, beschreibt den technologischen Fortschritt folgendermaen: Einfhrung neuer Methoden und Verbesserung der Organisationen zur Hebung der Effizienz des alten wie des neuen Kapitals.31 Obwohl Bells Definition vor.

Distress meint negativen Stress und entsteht durch die unzureichende Anpassung des Krpers an die Umweltreize und Belastungen oder infolge einer Fehleinschtzung der eigenen Fhigkeiten, sprich berschtzung. Gerade im Zuge der Globalisierung steigen die Anforderungen stetig. 14 Die Personalpolitik definiert sich als ein Element der Unternehmenspolitik, die die Entscheidungen des Unternehmens in personeller Hinsicht wiederspiegelt. Belastung wird hierbei als wertfreier Begriff verstanden. Im europischen Vergleich liegt die Frauenerwerb" in Deutschland im Jahr 2006 bei 62,6, und somit deutlich niedriger als in Nachbarlndern wie Dnemark und Schweden, wo die" bei ber 70 liegt.49 Ein Grund dafr sind die Rahmenbedingungen bei der Ganztagsbetreuung. Aufgrund der begrenzten Seitenzahl werden lediglich die wichtigsten betrieblichen Manahmen sowie die klassischen Theorien der Work-Life-Balance nher betrachtet.

Dadurch wird der Beruf insgesamt abwechslungsreicher und flexibler, aber auch die Tatsache von immer hherem Leistungsdruck sollte beachtet werden und nicht in negativen Stress ausarten.47 Entwicklung der Chancengleichheit zwischen Mnnern und Frauen Die Gleichstellung von Mnnern und Frauen ist. Die durch den Begriff Work-Life-Balance implizierte Trennung von Erwerbsarbeit und Leben kann, wie zuvor bereits erklrt, nicht klar vollzogen werden, da die Grenzen der beiden Lebensbereiche nicht leicht zu ziehen sind und in unserer heutigen Zeit immer mehr verschwimmen. Sprechen in diesem Zusammenhang von so genannten Spillover-Effekten und fanden heraus, dass die negativen Auswirkungen von familiren Belastungen auf die Arbeit (Familie-Arbeit-Spillover) strkere Einflsse auf depressive Symptome aufweisen als die negativen Auswirkungen von Arbeitsbelastungen auf die Familie (Arbeit-Familie-Spillover). Klimpel Schtte, 2006; Michalk Nieder, 2007). (Meyers Lexikon online, 2008c). Das Thema Work-Life-Balance stellt einen Ansatz dar, um genau diesen neuen Herausforderungen zu begegnen.

Neue neuigkeiten